Zweig der Bibliothek
de.ksalibraries.org




Zweigwebseite:
ExxonMobilRewardsPlus.com readyplayeronehunt.com mybignbusiness.com logans.bswift.com

Holen Sie sich die beste Kreditkarte

Die meisten von uns haben mindestens eine Kreditkarte, aber normalerweise haben wir mehr. Also, eine Frage der Wahl, die beste ist heute ein aktuelles Thema. Dieser Artikel soll Ihnen helfen, eine richtige Entscheidung zu treffen.

Zunächst sollten Sie entscheiden, für welchen Zweck Sie eine Karte benötigen. Das Kartensortiment umfasst: Kontostandübertragung, Kauf, Prämie, Einzelhandel, niedrige Rate usw. Natürlich ist es besser, verschiedene Karten zu haben, um allen Anforderungen gerecht zu werden.

Um die passende Kreditkarte zu finden, sollten Sie einige Punkte berücksichtigen. Finden Sie den Herausgeber der Karte heraus und entscheiden Sie, ob sie zuverlässig ist. Ein weiterer wichtiger Moment ist das Vorhandensein von Beschränkungen. In der Regel gelten folgende Einschränkungen: Alter des Karteninhabers und relevante Kreditwürdigkeit. Bevorzugen Sie geschützte Karten. Überprüfen Sie die Versicherung des Finanzinstituts, zum Beispiel FDIC.

Wenn Sie sich für eine entscheiden, müssen Sie jedes Detail der Karte berücksichtigen. Überprüfen Sie es anhand der folgenden Liste:

  • Jährliche Prozentrate. Es ist ein jährlicher Prozentsatz des Geldes, den Sie bezahlen müssen, und beinhaltet unterschiedliche Gebühren und zusätzliche Kosten. Vergleichen Sie den Jahreszins der Karten und wählen Sie den günstigsten aus.
  • Leistungen. Meist ist es nicht der wichtigste Faktor. Natürlich, wenn Sie sich nicht für eine Prämienkreditkarte entscheiden. Solche Boni sind jedoch für alle angenehm. Das Prämienprogramm bietet Punkte für jeden Einkauf, den Sie mit einer Kreditkarte tätigen. Es gibt jedoch eine Reihe von Bonusgrößen entsprechend der Art der Einkäufe und der Kreditkarte. Infolgedessen eignen sich einige Kreditkarten besser für Reisen, während andere für den täglichen Einkauf oder die geschäftliche Nutzung geeignet sind.
  • Zinssatz. Dieser Aspekt hängt direkt von Ihrer Bonität ab. Wer keinen großen hat, kann nicht mit einem niedrigen Zinssatz rechnen. Außerdem sollten Sie sich der Art der Zinsen bewusst sein, da einige Karten Ihnen den Kaufpreis berechnen, während andere ab dem Rechnungsdatum Geld verlangen. Verbessern Sie Ihre Kreditwürdigkeit, um einen niedrigeren Zinssatz zu erhalten.
  • Gebühren und Entgelte. Erfahren Sie alles über Gebühren und Belastungen, die eine Kreditkarte hat. Diese einfache Aktion kann Sie vor Problemen mit versteckten Gebühren und anderen Überraschungen schützen.

Dann müssen Sie eine von Ihnen gewählte Kreditkarte beantragen. Sie können dies auf drei Arten tun: per Post, Telefon oder über das Internet. Viele vorab genehmigte Benutzer erhalten Angebotsschreiben von Banken. Eine Vorabgenehmigung bedeutet jedoch nicht, dass Sie alle Chancen haben, Eigentümer der Kreditkarte zu sein. Bewerben Sie sich also, wenn Sie die Anforderungen der Kreditkarte erfüllen.

Befolgen Sie die Tipps im Artikel und erhalten Sie eine Kreditkarte, die Sie verdienen.